Verpackung & Versand

Ab 70 € Warenwert schicken wir versandkostenfrei!

Verpackung – Warum Plastik?

 

Unsere Verpackung ist aus LDPE – Kunststoff. Wir haben uns viel mit dem Thema Verpackung auseinandergesetzt und sind zu dem Schluss gekommen, dass Plastik, obwohl nicht besonders sexy, ökologisch und gesundheitlich zumindest bis jetzt eines der besten Produkte ist. Diese Aussage gilt natürlich nicht für jede Art von Plastik, jedoch für das von uns verwendete Material.

LDPE -Kunststoff bietet folgende Vorteile:

  • Herstellung ohne Chemie und ohne Weichmacher
  • gesundheitlich unbedenklich
  • aufgrund seiner Beschaffenheit sehr gut zum Recycling geeignet
  • bei der Verbrennung wird Energie gewonnen und es entstehen keine giftigen Gase

Trotzdem kann und soll Plastik nicht die beste Lösung sein. Wir hoffen in Zukunft darauf verzichten zu können und sind fleißig am Ideen sammeln.

beschichtete Standbodenbeutel

Ein moderner Trend ist es Lebensmittelverpackungen zu benutzen die von außen wie recyceltes Papier aussehen. Diese Verpackungen dienen unserer Meinung nach der Täuschung des Verbrauchers. Da Lebensmittel meist Luftdicht verpackt werden müssen enthalten die braunen Tüten im Inneren eine Alu- oder Kunststoffschicht. Dadurch verbrauchen sie in ihrer Produktion mehr Energie und erschweren den Recyclingprozess. Oft sind die Tüten innen mit Plastik statt Alu beschichtet. Das ist etwas besser und notwendig, um die Lebensmittel vor äußeren Einflüssen zu schützen. Trotzdem bereiten die Verbundverpackungen im Recyclingprozess Schwierigkeiten.

Negativbeispiel Verpackung

 

Bioplastik

Auszug aus der Deutschen Umwelthilfe:

Biologisch abbaubare Plastiktüten mit Anteilen nachwachsender Rohstoffe sind die schlechteste Einweg-Tütenvariante. Aus technischen Gründen bestehen biologisch abbaubare Plastiktüten häufig zu 70 Prozent aus Rohöl und nur zu 30 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen. Der Einsatz biologisch abbaubarer Kunststoffe kann fossile Rohstoffe nicht ersetzen. Gleichzeitig wirkt sich der aufwändige landwirtschaftliche Anbau von Energiepflanzen, die für die Herstellung biologisch abbaubarer Plastiktüten nötig sind, besonders negativ auf die Umwelt aus.

Hinzu kommt, dass biologisch abbaubare Plastiktüten aus der Haushaltssammlung nur eingeschränkt recyclingfähig sind und das Recycling herkömmlicher Kunststoffe behindern. Laut dem Umweltbundesamt ist die Kompostierung biologisch abbaubarer Plastiktüten der umweltschädlichste aller Entsorgungswege. Die Kompostierung einer PLA-Plastiktüte trägt weder zum Aufbau von Humus bei, noch werden pflanzenverfügbare Nährstoffe zur Verfügung gestellt. Die Ökobilanz biologisch abbaubarer Tüten verschlechtert sich zusätzlich durch einen größeren Materialaufwand. Denn im Gegensatz zu rohölbasierten Tragetaschen, muss ihre Tütenfolie dickwandiger sein, um dieselbe Reißfestigkeit zu besitzen.

Versandkosten

Unter 1000g Versandgewicht bezahlst Du 2,70 € für eine Warensendung Maxi.

Ab 1000g Versandgewicht 3,90 €

Ab 3000g Versandgewicht 5,90 €

Versand nach Österreich: 7,90 €